Thorlabs-Club „Optik und Life-Science Club” - Start am 22.01.2020

04.12.2019

Nach zwei erfolgreichen Workshops „Laser, Licht und Leuchteffekte“ bringen sich die Mitarbeiter der in Dachau ansässigen Firma THORLABS mit einem spektakulären Angebot weiter in die Zusammenarbeit mit dem MINT-Campus ein.

 

Bei diesem Thorlabs-Club „Optik und Life-Science Club” (TOLS-Club) geht es um Licht, Optik, Elektronik und Design. Du lernst den Umgang mit Linsen und Abbildungen kennen, baust ein hochauflösendes Mikroskop und experimentierst mit weiteren faszinierenden Eigenschaften von Licht. Als Basis der Experimente dient das modulare LEGO® Technik-System in Kombination Thorlabs Optiken und Mechanikteilen.  


Es soll im Rahmen dieses Clubs ein Mikroskop und ein Michelson-Interferometer gebaut und damit gemessen werden.


Ist deine Neugier, dein Interesse geweckt? Dann melde dich zu dem Club an. Das erste Club-Treffen Start ist am Mittwoch, 22. Januar 2019 von 17.30 -19.30 Uhr im MINT-Campus. Insgesamt sind mittwochs im vierzehntägigen Rhythmus 2019 weitere Treffen bis Februar 2020 geplant (siehe unten).


Voraussetzung zur Aufnahme in den TOLS-Club: Du bist mindestens 14 Jahre und besuchts die 9. Klasse einer weiterführenden Schule (weiterführenden Schulen sind Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien, Fachoberschulen). Vorkenntnisse werden keine erwartet!

 

Da die Plätze im TOLS -Club begrenzt sind melde Dich schnell an!
Anmeldung ist noch möglich!!! Verwendet für die Anmeldung das Kursformular und gebt als Kurstitel "Thorlabs-Club (TOLS-Club)" an.

 

Folgende TOLS -Club Treffen sind vorerst geplant (immer mittwochs): 22.1., 5.2., 19.2..

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Thorlabs-Club „Optik und Life-Science Club” - Start am 22.01.2020