News

Home // News

22.02.2023 // Workshop, News

Challenge 125

Hast Du schon von der "Challenge 125" gehört?

 

Die Stadtwerke Dachau haben in Kooperation mit dem  Schülerforschungszentrum MINT-Campus den Wettbewerb
ausgeschrieben um Zusammenhänge zwischen Verkehr und Umwelt bei uns in Dachau näher zu untersuchen.
 

Der Verkehr in unseren Städten nimmt immer mehr zu.
Damit verbunden steigt auch die Umweltbelastung durch Feinstaub, CO2 und Abgase.

Dazu bilden wir Teams, die aus Komponenten der SenseBox jeweils eine STATION bauen, programmieren und an Straßen mit unterschiedlicher Verkehrsdichte anbringen.
 

Von Frühjahr bis Sommer 2023 messen die Sensoren Temperatur, Luftdruck/-feuchte, UV-Strahlung, sowie die Belastung an Feinstaub, CO² und Abgasen. 
Die Daten werden auf die OpenSenseMap.org übertragen und können dort direkt eingesehen werden.


Bei regelmäßigen Treffen werten wir sie aus und vergleichen sie miteinander.

 

Zum Abschluss werden die Gruppenarbeiten prämiert.
Freikarten für das Dachauer Frei- und Hallenbad winken.

 

Bist du zwischen 12 und 20 Jahren alt, arbeitest gerne im Team, interessierst ich für Technik und hast Freude am Programmieren oder Interesse es zu lernen? 

Die SenseBox beruht auf der Arduino-Plattform, einen Basis-Programmierkurs bieten wir bei Bedarf an.

Erfahrene Naturwissenschaftler und Ingenieure betreuen dich. 

 

Workshoptermin

31.03. von 16:00 - 18:00 Uhr   

Einteilung der Teams - Kennenlernen de SenseBox, Erstellen eines Konzepts 

Weitere Workshoptermine werden gemeinsam abgestimmt.

 

Dein Interesse ist geweckt? Hier gehts zur Anmeldung

 

< zurück zur Übersicht